Flugschule - Fliegen

Was heisst Fliegen lernen bei der Flugschule Fricktal?

Der Weg zur Privatpilotenlizenz beginnt in der Regel mit einem Schnupperflug. Das geht ohne Formalitäten, dauert zirka ein Stunde und kostet lediglich 120 Franken.

Bei diesem Flug sitzen Sie auf dem linken Pilotensitz und werden – unter kundiger Anleitung der Fluglehrerin oder des Fluglehrers – überraschend viele Dinge selber tun. Übungen wie geradeaus fliegen, steigen, sinken und eine Kurve fliegen, geben Ihnen einen ersten Eindruck, was beim Fliegen lernen auf Sie zukommt.

Schon tragen Sie zwanzig Minuten reine Flugzeit in Ihrem neuen Flugbuch ein. Und die zählen bereits zu Ihrer Ausbildung.
sonnenuntergang